Bläserklasse

Als wir mit Beginn des Schuljahres 2002/03 unsere erste Bläserklasse einrichteten, bangten wir ein wenig ob unser Angebot angenommen werden würde. Heute wissen wir, dass unsere Sorge unbegründet war. Die Nachfrage nach dieser Möglichkeit, ein Blasinstrument zu erlernen mit einer nur geringen finanziellen Belastung der Eltern, wird eigentlich mit jedem Jahr größer.

Dies freut uns, denn Motivation und Erfolg als Klassenerlebnis ist auch ein sozialer Erfolg. So ist die Klassengemeinschaft in Bläserklassen durch das gemeinsame Ziel besonders stark, das Lernklima positiv und auffallend aggressionsfrei.

Teamfähigkeit wird als wichtige Schlüsselqualifikation spielerisch erworben; einander zuhören, Rücksicht nehmen und sich gegenseitig unterstützen sind bleibende und prägende Erfahrungen.

Untersuchungen belegen immer mehr, dass Kinder, die ein Musikinstrument erlernen, auch in anderen schulischen Bereichen davon profitieren. So steigt die Konzentrationsfähigkeit; Ausdauer und Merkfähigkeit werden stärker.
Aber abgesehen von den pädagogischen Vorteilen ist es ganz einfach wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler Freude haben an diesem Unterricht.