Michelle Schneider

Michelle Schneider ist erste Stipendiatin der Erich Kästner Realschule plus in Ransbach-Baumbach

Der Förderverein der Erich Kästner Realschule plus unter der Leitung von Christoph Zirfas vergab in diesem Jahr zum ersten Mal ein Stipendium. Gefördert werden herausragende schulische Leistungen, vorbildhaftes Sozialverhalten oder besondere Leistungen auf einem anderen evt. nicht schulischem Gebiet.

Michelle Schneider wurde als Schülerin für ein Stipendium ausgewählt, weil sie neben den sehr guten schulischen Leistungen (Notendurchschnitt1,3) sich auch für die Erich Kästner Realschule plus als Botschafterin verdient gemacht. Sie hielt vor einer Expertenjury einen multimedialen Vortrag, der keinerlei Wünsche offen ließ. Des Weiteren organisierte sie mit zwei weiteren Mitschülern zum Schuljahresende eine Schulrallye für alle Schüler der EKS.

Michelle nutzte das Stipendium zu einem Englandaufenthalt incl. Sprachkurs, da sie nach den Sommerferien in Baden- Württemberg ein Gymnasium besuchen möchte. So konnte sie sich intensiv auf ihren neuen Schulabschnitt vorbereiten.

Die EKS wünscht Michelle alles Gute für ihre weitere schulische Laufbahn.